Das Ani-Manga Forum ist ein völlig Kostenloses Forum mit einem freundlichen Team welches dir bei Fragen und Unklarheiten zur Seite steht.
Das Forum ist noch relativ neu, von daher bitten wir dich, das du dich nicht wunderst, das es noch nicht soviele Nutzer gibt.

Mit freundlichen Grüßen,
Das Team - Ani-Manga Forum



 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Poesie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Poesie   Sa Jul 16, 2011 12:03 am

Verschwinde!
Aus meinen Gedanken,
aus meinen Erinnerungen,
aus meiner Welt.
Warum musste ich dich nur kennen lernen?
Warum mussten wir uns treffen?
Warum durfte ich dich bemerken?
Ich will dich nicht, vergessen.
Ich will dich nicht, wissen.
Ich will dich nicht so vermissen.

Wenn Gott mich verlässt,
Dann werde ich Gott verlassen.
Nur die Unterdrückten besitzen einen schwarzen Schlüssel,
Ich schließe alle Türen
So habe ich die Siegel alle Gebete entfernt.
aber
wer schützt mich?
Von den schrecklichsten: Selbst?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:10 pm bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cattus
Fan
Fan


Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 15.06.11
Alter : 23
Ort : In the dark

BeitragThema: Re: Poesie   Sa Jul 16, 2011 10:51 am

Also das erste gefällt mir wirklich wirklich gut muss ich sagen.
Ich denke das spricht vielen aus der Seele herraus^^
Nach oben Nach unten
http://chronos-his-world.forumsfree.de/forum
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Sa Jul 16, 2011 7:19 pm

Danke ^^
Das erste ist von mir, persönlich. ^-^
Das zweite ist eher ein Textlied, aber ich mag es. XD

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Cattus
Fan
Fan


Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 15.06.11
Alter : 23
Ort : In the dark

BeitragThema: Re: Poesie   Sa Jul 16, 2011 10:45 pm

Das erste ist auch wirklich gut! ^^
Wenn du weitere machst werde ich Fan! x'D
Nach oben Nach unten
http://chronos-his-world.forumsfree.de/forum
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Sa Jul 16, 2011 11:23 pm

Oh ich hab noch so einige mehr im umlauf ^^
einen fan hab ich schon *stolz sag*

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Mo Jul 18, 2011 11:33 pm

Mein aller erstes gedicht das ich im Inet veröffendlich habe ^^

Wut

Die Wut in mir ist unbändlich,
du hast sie hervorgerufen
und denkst nicht drann,
es rückgängig zu machen.

Siehst du nicht was du treibst,
siehst du nicht was geschied,
siehst du nicht das du alles zerstörst.

Dein denken ,
dein handel,
alles nur um eines zu erreichen,
Macht über einen mensche.

Meine Geduld ist zu ende.
Meine Geduld war nie vorhanden,
meine Geduld ist für dich ein Witz.
Und dennoch versuche ich zu atmen,
zu leben und zu denken,
doch du ignorierst es.

Willst du mich töten?
das schaffst du nicht,
denn ich bin schon seit Jahren tot.
Was mir blieb ist Wut, Verzweiflung und Trauer.
Versteh es du bist mein Untergang.

Wut ja Wut auf dich
und Wut auf mich,
dennoch geh ich zu Grunde an meinen Freunden...

Freunde mein Leben, meine Hoffnung
und auch Unetrgang.
Lass mich wüttend sein und lebe dein Leben ohne mich...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:14 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
ciera
Profi
Profi


Anzahl der Beiträge : 3595
Anmeldedatum : 31.03.11
Alter : 21
Ort : wo der traum mich hinträumt

BeitragThema: Re: Poesie   Di Jul 19, 2011 12:03 am

awww die sind ja mal so verdammt scheiße guuut *-* *schnief*
aber das aller erste mag cih am ller mei´sten *-* ka warum das sagt mir i-etwas
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Di Jul 19, 2011 12:07 am

noch magst du es am aller meisten...
ich hab noch ungefähr so an die 10
und darunter wurde eins besonders gelobt. ^-^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Fr Jul 29, 2011 9:54 pm

Mensch

der mensch ist ein seltsames tier
erst wenn er verletzte,
merkt er was er verloren hat.
erst wenn er versteht,
merkt er was er getahn hat.

menschen die sich verletzen,
menschen die sich lieben
und dennoch ist es da
die finsterniss in jedem herzen.

sie verschlingt einen ganz,
lässt niemals los
und wird nie vergehen.
ist immer da
und immer nah.

warum verletzen mensche,
kann niemand verstehen,
das es manchmal zum wohl anderer ist.

warum lieben mensche,
doch nur um ihr glück zu finden.
aber verstehen tun es die verletzten nicht.

hilfe wird nicht angenommen,
weil der verletze es nicht versteht.
weil er is nicht verstehen will.
weil er zu eigen ist.

ja ich lebe und ich liebe,
ja, ich werde verletzen und
ich verletze.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:15 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Do Aug 04, 2011 2:10 pm

Wie tief?

wie tief muss man fallen,
um nich zu merken was man tut?
wie tief kann mann fallen?
wie viel trauer kann man ertragen um nicht zu fallen?

ich verachte dich und dennoch weint mein herz für dich.
du hast sie nicht verdient
und jetzt bist du zu feige um es zu ertragen.
steh zu deinen taten...
aber du läufst weg...

weg vor dir, aber man kann vor sich selbst nie fliehen.
sieh das ein und begreife.
begreife was du tust und lauf nicht weg.

ein fehler und noch einer..
wie tief bist du nur gefallen...

und mein herz es weint für dich...
ändere deine einstellung
und hör auf zu spielen.
begreife, die gefühle.
begreife dein sein, es ist nie zu spät.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:23 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Fr Aug 12, 2011 6:43 pm

Rettung?

keine liebe empfumden,
kein glück gehabt,
nie erlösung erfahren,
nia freude empfangen.
warum nur, warum muss ich leben?
was ist es was es hier gibt?
kann ich es finden?
oder bleibt es mir versagt?
was ist liebe?
wenn man doch nur leid kennt?
was ist leben?
wenn man nur den tot kennt?
warum denke ich, immer nur an eins?
an dich?

die vor mir gestorben ist.
du die du mir das leben rettetest.
du die du meiner erste freundin warst.
du die mir nach wenigen tagen genommen wurde.
wir dachten beide, es sei vorbei.
doch wir irrten uns.
du bist frei und bist es dich nicht.
du ruhst und bist doch aktiv.
wo, sag mir wo soll ich dich suchen?
du die du für mich starbst.
ich danke dir, doch mein leben ist erfroren.

dein tot war mein tot.
trotzdem lebe ich, irgendwie.
dennoch spiele ich allen etwas vor.
keiner kennt mich.
niemand nimmt mich war.
inmitten von menschen bin ich allein.
inmitten von dunkelheit bin ich bei dir.
unter meinen freunden fühl ich trauer in mir.
trauer die keiner versteht.
denn keiner kennt mein leben.

der tot kommt immer wieder zurück.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:24 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Mo Aug 15, 2011 9:10 pm

Hoffnung

du bist das licht
und ich bin die finsterniss.
leider werde ich nie wie du,
denn du bist für mich die wahre erlösung.
doch werde ich sie nie erreichen,
die freiheit ist mir versagt.
nur für eine person nehme ich alles in kauf.

du mein leben.
doch kann ich dich nicht lieben,
denn du liebst jemand anderen.
und dieser jemand tut dir gut,
so habe ich nicht das recht,
dir im wege zu sein.

du meine liebe.
für dich lebe ich,
für dich würd ich sterben.

doch teilen wir nicht denselben traum.
ich lass dich gehen und du bist weg.
ich lass dich lieben und du lässt mich allein zurück.
dennoch werde ich bei dir sein,
dich nie vergessen und immer lieben.

ich vermisse dich,
dennoch weis ich du bist glücklich.
da wo du jetzt bist, bist du frei.
in ewigkeit deine finsterniss.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:24 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Mo Sep 19, 2011 7:22 pm

versprechen

versprechen
man kann sie brechen,
man kann sie halten und,
man kann sie vergesen.
aber was geschied,
wenn ein mensch von uns geht,
der einmal eins gab?

er konnt es nicht halten,
denn er brach es als er starb.
vergebung wird er nicht erhalten.
denn dies ist nicht seine zeit,
nicht sein tun.

der der vergebung erbtittet,
ist der, der sein tod verschuldete.
eben dieser bekam das versprächen
und es wurde, ob bewuss,
oder unbewust,
doch irgendwie gehalten.

das versprechen.

stirb nie ohne mein Einverständniss!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:25 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Mo Okt 17, 2011 11:10 pm

angst

Die Ungewissheit,
ob wirklich alles so perfekt ist wie du gelaubt hast.
Es beginnt im Kopf,
verfestigt sich im Körper und lässt alles verrückt spielen.
Du zitterst. bekommst magenschmerzen,
kopfweh, fängst an zu weinen.
Fragst dich ob du schuld hast, willst schreien.
Wofür das alles?
Um dann, wenn der Fall eingetroffen ist,
zu leiden als wärst du nicht drauf vorbereitet gewesen.

Aber es ist umso schöner, wenn doch alles wieder gut wird.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:26 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Di Nov 01, 2011 7:08 pm

Licht der Hoffnung

Es kam aus dem Nichts,
ein Licht so strahlend hell.
So leuchtend, dass es in
meine pechschwarze Seele drang.
Nun mehr Acht Jahre später,
kann ich nicht mehr ohne Dich.

Du meine Hoffnung,
gabst meiner Seele ein Sein.
Du gabst meinem Sein,
einen Sinn.

Jetzt Acht Jahre später,
verschwindest du so schnell
wie du kamst.

Und ich denke:
Aus dem Nichts,
in das Nichts.
Ich ohne Dich
und Dein Licht.


PS: Fehler gehören euch. ^^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:26 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cattus
Fan
Fan


Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 15.06.11
Alter : 23
Ort : In the dark

BeitragThema: Re: Poesie   Mi Nov 02, 2011 9:13 pm

Ich muss schon sagen. Dein letzer Post hat mich echt berührt!
Ohne Witz.
Nach oben Nach unten
http://chronos-his-world.forumsfree.de/forum
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Mi Nov 02, 2011 9:33 pm

Das freud mich,
das gedicht is ein jahr alt
und ich heul dabei immernoch. ^^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Do Nov 03, 2011 10:20 pm

Victim

Trägst du selbst die Schuld?
Kannst du was daran ändern?
Weißt du warum es so ist?
Weißt du wer dies tut?

Die Gefühle sitzen tief,
die Trauer,
Einsamkeit und
Hoffnungslosigkeit
sind deine ständiger Begleiter.
Ohne Selbstvertrauen,
gräbst du dich ein.
Ohne Zuversicht,
mauerst du dich ein.

Rettung gibt es nur,
wenn man es zulässt.

Doch du willst nie wieder verletzt werden.
Man sagt:
Ohne Risiko kein Erfolg.
Es stimmt,
doch bist du stark genug es zu tun?
Vertrau dich an
und du wirst sehen,
wer Freund und wer Feind ist.

Es wird schwer werden,
doch umso schöner ist es,
wenn du es geschafft hast.
Wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft,
hat schon verloren.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:27 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Fr Nov 04, 2011 10:15 pm

Verderben

Es macht mich traurig zu sehen,
wie du bist.
Es macht mich fertig,
zu merken wie wichtig ich dir bin.

Ich merke jedes Mal aufs Neue,
wie egal ich dir bin.
Du sagst, du liebst mich.
Doch wo, frag ich dich,
wo soll diese Liebe sein?

Ich sehe nichts.
Ich merke nichts.
Ich fühl nur Leere.
Keine Besserung in Sicht.

Die Trauer ergreift das Herz,
zerfrisst die Seele
und die Gedanken kreisen.
Das Gefühl, alleine zu sein:
Es ist schrecklich.

Dich gehen zu lassen,
würde wehtun.
Doch ich weiß,
es ist richtig so
und dennoch,
bin ich nicht in der Lage,
dich aufzugeben.

Reden ja reden, dass kannst du.
Doch wo bleibt die Veränderung?
Ich sehe, spüre dich nicht
und dennoch liebe ich dich.
Mein Gang ins Verderben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zuletzt von Chamuel am So Apr 22, 2012 9:28 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Raiden Siraishi
Kenner
Kenner


Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 02.05.11
Alter : 25
Ort : Zu Hause

BeitragThema: Re: Poesie   Sa Dez 03, 2011 12:56 am

Schrecken der Nacht

Legt die Nacht sich nieder,
kehrt im Hause Stille ein,
frage ich mich immer wieder,
was passiert und muss es sein?

Am Fenster an klopft nur der Regen,
sehnsüchtig schaue ich hinaus.
Dunkel ist´s auf all den Wegen,
anstatt Freud´ packt mich nur Graus´.

Wohin man blickt nur Finsternis,
viel Gejammer, sehr viel Mist.
Wo ist sie hin, die leichte Zeit,
wo es zu Freunden war nicht weit?
Fort ist sie vor Jahren schon,
wo früher Wärme, nur noch Hohn.

Wo ist es nun, mein holdes Licht,
wo sind meine großen Träume?
Was bloß nimmt mir hier die Sicht,
warn´s am Ende doch nur Schäume?

Loslassen wollt´ ich schon meine Regeln,
nicht mehr Lieben, nur noch hassen.
keine Konflikte mehr umsegeln,
mich mal so richtig gehen lassen.
Die Häresie, sie wollt´ mich brechen,
bald sollt´ auch ich ihr Spielball sein,
Heil will man mir so versprechen,
doch darauf fall´ ich nicht herein.

Nein...

FEST halt ich meine kleine Kerze,
sie spendet Licht, sie spendet Trost,
beschützt mich vor der dunklen Schwärze,
die da draußen um mich tost.

Kält´ und Bosheit, sie verfliegen,
seht doch nur, der Teufel rennt.
Niemand kann mich je besiegen,
solang Gottes Kerze in mir brennt.

+++Sa, 03.12.2011, 1:56 Uhr+++


Kaltaria Ishta + Raiden Siraishi



Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Mo Dez 05, 2011 11:01 pm

Gaben

Menschen sollen fühlen,
denken und handeln.
Dies alles steht uns zur Auswahl,
jedoch scheinen einige,
Gefühle nicht gewünscht.

Was tun?
Sie vernichten, nicht akzeptieren,
sie einfach nieder mähen?
So tun,
als wären sie nie da gewesen?

Warum?
Wir haben sie, wir sollten sie nutzen.
Teil des Lebens,
heißt es immer wieder.

Menschen haben viele Möglichkeiten,
man sollte sie ausschöpfen.
Wieso also, denken einige
sie seien Fluch?
Wo sie doch nur Erfahrungen bringen?

Eifersucht und Hass sind Negativum,
doch eines steht fest, ohne sie,
könnten wir den Wert der Liebe nicht erfahren.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Mo Dez 12, 2011 11:27 pm

Leere

Vor mir, hinter mir.
Um mich herrum,
kein Laut, kein Licht,
keine Regung.

In mir Einsamkeit,
Traurigkeit und Bedauern.
Werde es nicht los.
Wünsche es mir so sehr.

Liebe empfand ich,
doch die Zeit zu kurz.
So schön und
doch voller Schmerz.

Nehm es hin,
kein Gefühl, kein Gedanke,
nichts das mich stört.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Do Dez 15, 2011 11:38 pm

Dunkelheit

Ich existiere
verwechsle nichts mit leben.
ich sehe,
verwechsle nichts mit fühlen.

Finsternis sucht mich Heim,
Glück ist für andere da.
Freunde sind wichtig,
Gefühle sind wichtig.

Sehe keine Farben,
spüre keine Regung.

Ich weiss, wie mal lebt,
versuche es,
doch das Verderben
holt mich ein.

Tod, Verzweiflung, Hass und Trauer.
Einsamkeit, Mord und Rachsucht.
Habe schon zu viel gesehen,
um es beschreiben zu können.
Habe schon zu viel erlebt
um zu leben.

10.12.11

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   So Feb 12, 2012 7:48 pm

Verrat

Ist ein übles Wort

Einst gab ich ein Verspreche,
das ich noch nicht brach.

Dennoch, flüstern die Stimmen:
tue es, sei frei.
Gebe auf und fliege.

Zu gern gebe ich dem Drängen nach,
ein Versuch und noch einer,
doch der Erfolg bleibt aus.

Ich ersehne die Freiheit,
man stellt sie mir in Aussicht
und dann wird es einem nicht gestattet.

Das Leben Hohn,
der Tod ein Scherz.
Bin weder das Eine noch das Andere.

Mein Wunsch:
Die Erlösung.

Mein Paradies:
Die Freiheit.

Meine Hölle:
Das Leben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Renji Abarai
Fang King
Fang King


Anzahl der Beiträge : 5693
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 27
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: Poesie   Sa Feb 25, 2012 9:33 pm

.....

Unbeschwert.
Ein Geräusch.
Ich kenne es,
kann es nicht zuortnen.
Ein dumpfer Aufprall.

Ein Fluss aus Blut
der Blick verschwimt.
Du greifst nach mir.
Ich seh dich an,
starr vor entsetzen.

Seh auf dich hernieder,
fühle nichts,
denke nicht,
kann nicht handeln.

Ein Fluss aus Blut
der Blick verschwimt.
Du greifst nach mir.
Ich seh dich an,
starr vor entsetzen.

Wie viel Zeit verging?
Ich weis es nicht.
Sind nicht mehr dort.

Fragen um Fragen.
Versteh sie nicht.
Höre sie nicht.

Wie viel Zeit verging?
Ich weis es nicht.
Bin nicht mehr dort.

Der Tag verschwimmt.
Sehr nur den Fluss.
Blut, ob wach ob nicht.
Der Geruch, die Geräusche.
Auch jetzt noch.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Poesie   Heute um 2:06 am

Nach oben Nach unten
 
Poesie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Plauder Lounge :: Sonstiges-
Gehe zu: